Herzlich willkommen bei den Pflege-Scouts !
Erwin Knebel
Pflege-Scout

Warum wir uns Scouts nennen ?  

Nun …. Scouts werden in der Regel dann angefordert, wenn man sich in einer unbekannten und unübersichtlichen Gegend befindet und nach dem besten Weg zu seinem Ziel sucht. 

Von einem Scout wird erwartet, dass er mögliche Hindernisse kennt und hilft, diese zu überwinden.

Für unsere Mitbürger, die vom Ereignis ihrer eigenen oder der Pflege-bedürftigkeit eines lieben Angehörigen betroffen werden, ist dies ein schwerwiegender Vorgang in ihrem Leben, der fast immer ihren geplanten Lebensweg  zerstört.

Unsere ehrenamtlichen Pflege-Scouts wollen beim  Abbiegen auf diesen  „neuen Weg“  und beim Überwinden  der  ersten Hindernisse  behilflich sein.

Lernen Sie uns kennen - wir haben einen kleinen Film für Sie vorbereitet :

Der MDK kommt ?
Pflege-Scouts unterstützen Sie !

Wenn Sie pflegebedürftig werden, können Sie Leistungen aus der Pflegeversicherung beantragen. Ob und welche Leistungen Sie aus der Pflegeversicherung erhalten, entscheidet sich bei einem Begutachtungsbesuch des M D K (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) bei Ihnen zu Hause. Dieser Besuch führt bei vielen Antragstellern zu Unsicherheiten und Aufregungen. Unsere ehrenamtlichen Pflege-Scouts sind an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf diesen wichtigen Besuch.

Natürlich kostenlos !

für die Pflege-Scouts

aus dem Kreis Mettmann

bei der Preisverleihung in Berlin – 16. Oktober 2019

von links: Dietrich Schaefer, Gaby Fromm, Erwin Knebel, Otto Berger, Elisabeth Knebel (alle Pflegescouts); Irmtraut Pütter (Vorstand Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) Daniela Lucassen, Geschäftsführerin Deutsche Stiftung Verbraucherschutz) 

weitere Informationen unter AKTUELLES

Die PFLEGE-SCOUTS unterstützen Sie . . .

. . . derzeit aber nur, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Kreis Mettmann haben

Kontakt

Sie können mit uns sowohl telefonisch als auf per elektronischer Post (E-Mail) in Kontakt treten.